Fasten für Gesunde

 

Fasten ist eine uralte Methode zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers

und zur Freisetzung neuer Lebensenergien.

Das Fasten für Gesunde, das ich in diesem Kurs anbiete, basiert auf dem Fasten nach Dr. Buchinger. Dieser Ansatz ist ganzheitlich, umfasst also Körper, Seele und Geist.

 

Es bedeutet den freiwilligen Verzicht auf Nahrung, um körperliche Gesundheit zu 

erhalten und dem Körper zu erlauben heilende Kräfte zu entfalten.

 

Von einem bis mehrere Tage nehmen Sie nur flüssige Nahrung, wie Kräutertees, 

Säfte, Wasser und frisch zubereitete Gemüsebrühe zu sich.

Das Schöne am Fasten: 

Entgegen weit verbreiteter Vorurteile werden Sie kein eigentliches Hungergefühl 

erleben.

Der Organismus muss von `Ernährung von außen` auf` Ernährung von innen` 

umgestellt werden, von `Aufnahme`auf `Ausscheidung`.

Das Fasten wird mit Reinigungstechniken, Entspannungsübungen und Bewegung an der frischen Luft begleitet und unterstützt.

 

Der Kurs besteht aus einem Vorbereitungstreffen, einem Entlastungstag, 5 Fasten-

tagen und 2 Aufbautagen.

 

 

Termine

 

Herbstkurs

06.10.2020 - 14.10.2020

Vorbereitungstreffen: Dienstag, 06.10.2020         tägl. 10:00 Uhr - 11:30 Uhr   
Fastenwoche:
Entlastungstag, 07.10.2020                                                                                                 
5 Fastentage, 08.10.2020 - 12.10.2020
2 Aufbautage, 13.10.2020 + 14.10.2020

 

 

Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen

 

Kursgebühr:  160 € incl. Fastenplan, Informationsmaterial, etc.

 

 

Anmeldung

Kursleiterin: Beatrix Kargel-Schwibbe 0152 31842124

                     beatrix.bks@gmail.com

 

        

 

Beatrix Kargel-Schwibbe

Ich bin 56 Jahre alt und wohne in Ascheberg - Herbern.

Seit mehreren Jahren faste ich regelmäßig 2x im Jahr, allein oder in der Gruppe.

Auf Grund der sehr positiven Erfahrungen habe ich beschlossen, eine Ausbildung zur 

Fastenkursleiterin zu machen und mein Wissen an andere Menschen weiterzugeben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angebote in der Orangerie