"Kann man Glück lernen?“
Aufblühen statt Ausbrennen: dem Burnout vorbeugen und Lebensfreude gewinnen

 

kostenfreier Vortrag am 23.03.2018 und 11.04.2018


In Beruf und Alltag steigen die täglichen Anforderungen. Der Druck nimmt zu, und alles soll immer schneller gehen… Wie können wir unter diesen Bedingungen langfristig gesund und glücklich bleiben?

 

Was hilft uns dabei, in unserem alltäglichen Leben glücklicher zu werden – und es auch zu bleiben? Wie können einfache Aktivitäten unsere persönliche Lebenszufriedenheit erhöhen?

 

Die Positive Psychologie, ein aktuelles Gebiet der wissenschaftlichen Psychologie, erforscht die Bedingungen, die uns helfen, glücklich zu leben und zu arbeiten. Die Positive Psychologie zeigt alltagstaugliche Wege auf, wie wir kleine Veränderungen nachhaltig in unseren Alltag integrieren können und unterstützt so bei der persönlichen Burnout-Vorbeugung.

 

In diesem Vortrag lernen Sie wesentliche Grundlagen der Positiven Psychologie kennen. In kurzen und praxisorientierten Übungen können Sie konkrete praktische Anregungen für die persönliche Anwendung in Alltag und Beruf mitnehmen. In Coaching und Selbstcoaching, beim Stressmanagement und in der Persönlichkeitsentwicklung können Sie diese Übungen unterstützen.  

 

Inhalte dieses Abends:
Was ist eigentlich Glück? - Was bedeutet Wohlbefinden und wie können wir selbst dazu beitragen? -
Welche Rolle spielt die Wahrnehmung für unsere Gefühle? - Drei wirksame Übungen für den Alltag 

 

Dauer ca. 2 Stunden | kostenfrei

Termin:

Freitag,     23.03.2018 I 18.30 -  ca. 20.30 Uhr

 Mittwoch,11.04.2018 | 18:30 – ca. 20:30 Uhr

 

Weitere Information www.inntal-institut.de/content/positive-psychologie-vortrag

Wir bitten um Voranmeldung: 
telefonisch unter 08031 50601 oder per Email an mail@inntal-institut.de
Vielen Dank!

 

 

 

 

Thorsten Winkelmann

zertifizierter Trainer für Positive Psychologie DACH PP 
Lehrtrainer DVNLP
Master Coach DVNLP
Kontakt: 0172 8914124
thorsten.winkelmann@ inntal-institut.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angebote in der Orangerie