Erste Hilfe am Hund

 

Christiane Fürll Physiotherapeutin und Tierheilpraktikerin mit mobiler Praxis in Bonn zeigt uns, wie wir einem Hund in den verschiedensten Situationen Erste-Hilfe leisten können. Dabei stellt Sie uns die wichtigsten Hilfen aus Ihrem breitgefächerten Wissen an Ihren Hunden vor: Bachblüten, Homöopathie, Tellington-Touch, Reiki und natürlich Physiotherapie.

Eigene Tiere können NICHT mitgebracht werden.

 

 

Die meisten Menschen haben irgendwann einmal in ihrem Leben einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert, haben die nötigen Kenntnisse erworben um verletzten oder erkrankten Menschen im Notfall zu helfen. Für ihre Haustiere hielten sie das nicht für erforderlich und leider zeigt die tierärztliche Praxis auch heutzutage noch, dass die meisten Tierbesitzer nicht in der Lage sind ihrem eigenen oder einem fremden Tier in einer Notsituation Erste Hilfe zu leisten.  Die Ursache dafür liegt seltener im fehlenden guten Willen, als vielmehr in mangelnden Kenntnissen und der Angst etwas Falsches zu tun und somit weiteren Schaden anzurichten. Jeder, der einen Hund besitzt oder mit Hunden in Beruf, bzw. Freizeit Umgang hat, sollte in der Lage sein ihm im Ernstfall Erste Hilfe zu leisten, um den Schaden zu begrenzen oder sein Leben zu erhalten. Im Rahmen dieser kleinen Zusammenstellung ist es sicherlich nicht möglich auf alle Problemsituationen und Notfälle einzugehen. Zudem sollten Handgriffe und Techniken praktisch am gesunden Tier geübt werden, damit sie im Notfall schnell und sicher beherrscht werden.

Wir demonstrieren Ihnen an einem Hund die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen. Im Anschluss nennen wir Ihnen die wesentlichsten homöopathischen Notfallmedikamente und geben Ihnen Tipps zur Bestückung einer Taschenapotheke und der Apotheke zu Hause.

Zusätzlich erhalten Sie ein ausführliches Skript über alle im Seminar behandelten Themen.

Um den ruhigen Ablauf des Seminars gewährleisten zu können, dürfen keine eigenen Hunde mitgebracht werden.

 

Termin: Sonntag 11.11.2018 

Uhrzeit:

 

Die Seminargebühr beträgt 150,- Euro, incl. homöopathischer Hausapotheke, etc.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmer begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

 

Anemdlung: Tanja Valnoha Ullmann,

 

Hundeschule Mobile Hunde in Lünen
Seelengespräche
Tierkommunikation - Energetik- Seminare
www.mobilehunde.de
info@mobilehunde.de
Tel. 0173 - 28 510 28

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angebote in der Orangerie