Heilgesang…

lasst uns gemeinsam einen heil-,Samen‘ Raum erschaffen,

der uns nährt und berührt…

 

Heilgesang ist heilig und heilend zugleich. Er wird auch „Seelengesang“ genannt, weil er sich unmittelbar mit den Seelen der Zuhörer verbindet und deren Schwingungen mit aufnimmt. 

Unser Körper ist wie ein Instrument, in dem durch unsere Ängste, Sorgen und ähnlichen dissonanten Gedanken immer wieder Blockaden entstehen können. Wir sind dann im wahrsten Sinne des Wortes „verstimmt“!

Heilgesang kann diese dissonanten Schwingungen auflösen und unser Instrument wieder „stimmen“.

Da diese Klänge jenseits vom gewohnten Denken, Wollen und Begreifen stattfinden, können die Menschen meist ganz ohne Anstrengung Zugang zu ihrem eigenen Herzen finden. Und schon dadurch kann innerer Frieden und eine Bereitschaft zur Umwandlung entstehen.

 

Es geschieht immer (nur) das, was für die jeweilige Person 

das Richtige in diesem Moment ist.

Innere und äußere Heilung, Annehmen was ist, sein Herz öffnen, Selbstheilungskräfte aktivieren, Selbstliebe spüren, sich für Vergebung freimachen… oder einfach ,scheinbar‘ nur wegdösen bei den Klängen… alles ist genau SO richtig :-)

 

Was erwartet Euch konkret: 

Ihr dürft einfach entspannt im Raum liegen, während ich Euch mit meinen Instrumenten und Gesängen entführe.

Nur am Ende ist ein gemeinsames Mantra-Lied vorgesehen, um wieder ganz im Hier und Jetzt anzukommen…

 

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

Nada Brahma. Die Welt ist Klang.

 

Termin: Samstag, 09.02.2019    17.00 Uhr - ca. 19.00 Uhr

Ausgleich: 18,00€

Bitte bringt dicke Socken und eine Kuscheldecke mit

Kursleiterin: Monika Wilkniß-Polaszek

Anmeldung: Maren Haumann 02599 7597768 oder maren.haumann@t-online.de

 

 

 

Monika Wilkniß-Polaszek

Finanzbeamtin

Massagethearpeutin für Entspannung und Prävention ( Angebote mit Heilgesang und Energiearbeit)

Reikimeisterin, Ausbildung Quantum Engel-Heilung

Bewusstseinsöffnung mit Hilfe des hl.Mayakalenders

Bewusstseinsarbeit mit Klangschalen und anderen Instrumenten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angebote in der Orangerie